Film-Seminar gegen Austerität



Kino gegen Austerität:

26.06.24 | Iwans Kindheit
(Spielfilm | Regie: Andrei Tarkowski | SU 1962 | 95 Min. | deu)

Voraussichtlich wieder als Freiluftkino,
Beginn um 21 Uhr. Abweichend hinter dem Gebäude der Erziehungswissenschaft (VMP 8).
Bei schlechtem Wetter in Hörsaal D, im Philturm (VMP 6).


Kino gegen Austerität

“Die Abschaffung der Schuldenbremse ist eine Wiederherstellung von Demokratie. Diese bedarf kritischer, aufgeklärter, kultivierender, anspruchsvoller, solidarisch denkender und kooperativ verantwortlich engagierter Menschen. Nehmen wir die Geschichte in unsere Hand!“ (Hamburger Manifest gegen Austerity).

Mit der Kampagne „International solidarisch: Schluss mit Austerität“ haben wir uns als Studierendenschaft zum Ziel gemacht, die weltweit verheerende Austeritätspolitik ein für alle Mal zu beenden und somit eine neue geschichtliche Etappe einzuleiten: eine der bewussten, planvollen, demokratischen Gestaltung global menschlicher Lebensverhältnisse!

Das ist keine Kleinigkeit. Genau deshalb wollen wir mit einer thematischen Filmreihe rund um diese Auseinandersetzung die Ansprüche und den Horizont dafür weiten, was gesellschaftlich wie persönlich an menschlicher Entwicklung möglich ist und dafür die internationale und geschichtliche Dimension der Bedeutung einer Überwindung des Austeritätsdogmas erfassbar machen, uns gemeinsam entsprechend politisch, historisch, ökonomisch und kulturell qualifizieren und so zur erfreulichen Mittäterschaft anregen.

In diesem Sinne zeigen und diskutieren wir alle zwei Wochen regelmäßig international herausragende, wie auch weniger bekannte, historische wie aktuelle Produktionen aus aller Herren Länder – Spielfilme, aufklärerische Dokumentationen oder bissige Satiren. Diese sollen Geschichte und Krisenhaftigkeit des neoliberalen Wirtschafts- und Gesellschaftsmodells, die ökonomischen und sozialen Ursachen und die Genese der aktuellen gesellschaftlichen Krise, die Profiteure und Interessen hinter dieser Politik, die antifaschistischen, sozial progressiven und emanzipatorischen Kämpfe zu ihrer Überwindung, die internationale Spezifik und globale Gemeinsamkeit dieser Auseinandersetzungen sowie exemplarisch die zu erstreitende Perspektive einer menschlicheren Gesellschaft beleuchten. Um anschaulich zu machen, dass eine bessere Welt möglich ist, wenn wir sie selbst gemeinsam schaffen und wie dies gelingen kann.

So mag auch eröffnet sein, ein Bewusstsein von der entscheidenden Bedeutung der Solidarität als Haltung und Praxis zu bilden. Die Filme werden jeweils durch ein kurzes Referat eingeleitet, im Anschluss gibt es stets die Möglichkeit zur weiteren Diskussion.

„Bildet euch, denn wir brauchen all eure Klugheit. Bewegt euch, denn wir brauchen eure ganze Begeisterung. Organisiert euch, denn wir brauchen eure ganze Kraft.“ (Antonio Gramsci)

Warum am Philturm?

Der Philosophenturm bildete seit seiner Errichtung 1963 das geistig-kulturelle Zentrum auf dem Campus der Uni Hamburg. Jahrzehntelange Privatisierungs- und Kürzungspolitik haben seine Bausubstanz jedoch so sehr verfallen lassen, dass er nun 6 Jahre lang aufwendig saniert werden musste.  Seine „Bewohner“ wurden dafür unwürdig ausquartiert. Der Turm repräsentiert architektonisch den demokratischen Bruch mit dem Faschismus und war somit Vorbote der sozialen und kulturellen Öffnung durch ‘68. Die Vertäfelung mit rotem Granit im Erdgeschoss steht beispielhaft für die planerische humanistische Wertschätzung der Studierenden, die ihrerseits künstlerische Spuren der politischen Auseinandersetzungen in Form von Wandbildern, Graffitis etc. hinterlassen haben. Er versinnbildlicht somit exemplarisch nicht nur die Zerstörung durch neoliberale Politik, sondern ist auch historisch-aktueller Bezugspunkt emanzipatorischer Studierendenbewegung in Hamburg.

Nach seiner Neueröffnung soll er in diesem Sinne nun wieder mit Leben gefüllt werden. Daher nutzen wir den Turm als Projektionsfläche für das Sommerkino/Filmseminar und den Hörsaal D mit seinem einzigartigen Kokoschka-Gemälde für die Innenvorführungen in der kalten Jahreszeit.

Den aktuellen Programmflyer findet ihr hier als [pdf] in Farbe.



Gesamtes Programm:

18.09.24 | Five broken cameras

(Doku | Regie: Emad Burnat/Guy Davidi | PAL/ISR 2011 | 94 Min. | OmU)

 

04.09.24 | Flüchtlingsgespräche

(Fernsehspiel | Regie: Harry Buckwitz | BRD 1964 | 75 Min. | deu)

 

21.08.24 | Little Big Man

(Spielfilm | Regie: Arthur Penn | USA 1970 | 147 Min. | deu)

 

07.08.24 | Die Würde der Ärmsten

(Spielfilm | Regie: Fernando Solanas | ARG 2005 | 116 Min. | OmU)

 

24.07.24 | Schlacht um Algier

(Spielfilm | Regie: Gillo Pontecorvo | IT/ALG 1966 | 117 Min. | deu)

 

10.07.24 | Ein König in New York

(Spielfilm | Regie: Charlie Chaplin | GB 1957 | 104 Min. | deu)

 

26.06.24 | Iwans Kindheit
(Spielfilm | Regie: Andrei Tarkowski | SU 1962 | 95 Min. | deu)

Abweichend hinter dem Gebäude der Erziehungswissenschaft (VMP 8).

12.06.24 | Innocence

(Doku | Regie: Guy Davidi | ISR/DK/FIN/ISL 2022 | 100 Min. | OmU)

 

29.05.24 | Laissez-Faire

(Doku | Regie: Ruggero Arenella | IT 2015 | 80 Min. | OmU)

Ab dem 29.05. voraussichtlich wieder als Freiluftkino,
Beginn um 21 Uhr, am Philturm auf dem Uni-Campus (Von-Melle-Park).
Bei schlechtem Wetter in Hörsaal D, im Philturm (VMP 6), oder am Rechtshaus (Schlüterstraße 28).

15.05.24 | Jakob der Lügner

(Spielfilm | Regie:  Frank Beyer |  DDR 1974 | 100 Min. | deu)


Einmalig mit dreiwöchigem Abstand. Am 08.05.24 findet die
Festkundgebung zum „Tag der Befreiung“ auf dem Jungfernstieg statt.

24.04.24 | Control Room

(Doku | Regie: Jehane Noujaim | USA/QTR 2004 | 100 Min. | OmU)

 

10.04.24 | Die Hüter des Eigentums

(Theaterstück | Regie: Christian Eldagsen | D 2024 | ca.90 Min. | deu)

Abweichend im Anna-Siemsen-Hörsaal, Von-Melle-Park 8.


Einmalig mit dreiwöchigem Abstand.

20.03.24 | Der lange Atem

(Doku | Regie: Christoph Boekel | BRD 1983 | 107 Min. | deu)

 

06.03.24 | Checkpoint

(Doku | Regie: Yoav Shamir | ISR 2003 | 80 Min. | OmU)

 

21.02.24 | M

(Spielfilm | Regie: Fritz Lang | D 1931 | 107 Min. | deu)

 

07.02.24 | Les jours heureux

(Doku | Regie: G. Peret | F 2012 | 97 Min. | OmU)

 

24.01.24 | Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui

(Theateraufnahme | Regie: M. Wekwerth/P. Palitzsch | DDR 1974 | 145 Min. | deu)

 

10.01.24 | Salt of the Earth

(Spielfilm | Regie:  H. J. Biberman | USA 1959 | 94 Min. | OmU)

 

13.12.23 | J’accuse/Intrige

(Spielfilm | Regie: R. Polanski, | F/IT 2019 | 132 Min. | deu)

 

29.11.23 | Daens

(Spielfilm | Regie: S. Coninx | BE/NL/F 1992 | 138 Min. | OmU)

 

15.11.23 | Modern Times

(Spielfilm | Regie: C. Chaplin | USA 1936 | 87 Min. | deu)

 

01.11.23 | Sterne

(Spielfilm | Regie: K. Wolf | DDR/BUL 1959 | 92 Min. | deu)

 

18.10.23 | Oberst Redl

(Spielfilm | Regie: Istvan Szabo | HU/A/D 1985 | 144 Min. | deu)

Einmalig mit dreiwöchigem Abstand. Beginn wieder um 20 Uhr.
Voraussichtlich im Anna-Siemsen-Hörsaal, Von-Melle-Park 8.

27.09.23 | L’orage africain

(Spielfilm | Regie: Sylvestre Amoussou | BEN/F 2016 | 89 Min. | OmU)

 

13.09.23 | Der Übergang

(Spielfilm | Regie: Orlando Lübbert | CHL/DDR 1978 | 78 Min. | deu)

Beginn wieder um 20 Uhr.

30.08.23 | Mama, ich lebe

(Spielfilm | Regie: Konrad Wolf | DDR 1976 | 98 Min. | deu)

 

16.08.23 | Das Leben ist ein Wunder

(Spielfilm | Regie: Emir Kusturica | SRB/F 2004 | 154 Min. | deu)

 

02.08.23 | The Fog of Peace

(Doku | Regie: Joel Stängle | COL/USA 2020 | 85 Min. | OmU)

 

19.07.23 | Silence Breakers

(Doku | Regie: Silvina Landsmann | ISR 2022 | 88 Min. | OmU)

 

05.07.23 | La Sociale

(Doku | Regie: Gilles Peret | F 2016 | 84 Min. | OmU)

 

21.06.23 | Die Ballade vom Soldaten

(Spielfilm | Regie: G. Tschuchrai | SU 1959 | 88 Min. | deu)

 

07.06.23 | Gasland

(Spielfilm | Regie: G. Hood | GB 2019 | 112 Min. | OmU)

 

24.05.23 | Official Secrets

(Doku | Regie: O. Gower | GB 2014 | 112 Min. | OmU)

Ab dem 24.05. voraussichtlich wieder als Freiluftkino,
Beginn um 21 Uhr, am Philturm auf dem Uni-Campus (Von-Melle-Park).
Bei schlechtem Wetter am Rechtshaus (Schlüterstraße 28).

10.05.23 | Nackt unter Wölfen

(Spielfilm | Regie: F. Beyer | DDR 1963 | 116 Min. | deu)

 

26.04.23 | Wag the Dog

(Spielfilm | Regie: B. Levinson | USA 1997 | 97 Min. | deu)

 

12.04.23 | Im Westen nichts Neues

(Spielfilm | Regie: L. Milestone | USA 1930 | 136 Min. / deu)

 

29.03.23  | Catch 22

(Spielfilm | Regie: M. Nichols | USA 1970 | 122 Min. | deu)

 

15.03.23 | We are many

(Doku | Regie: A. Amirani | GB 2014 | 110 Min. | OmU)

– einmalig mit dreiwöchigem Abstand –

22.02.23 | Die Mutter

(Theateraufnahme | Regie: M. Wekwerth/H. Bremer | DDR 1958 | 150 Min. | deu)

 

08.02.23  | The Corporation

(Doku | Regie: M. Achbar/J. Abbott | CAN 2003 | 144 Min. | OmU)

 

25.01.23  | Mephisto

(Spielfilm | Regie: I. Szabo | BRD/HUN 1981 | 144 Min. | deu)

 

11.01.23  | Still the enemy within

(Doku | Regie: O. Gower | GB 2014 | 112 Min. | OmU)

 

14.12.22  | Luft zum Atmen

(Doku | Regie: J. Schellhagen | D 2019 | 70 Min. | deu)

 

30.11.22  | Vice – der zweite Mann

(Spielfilm | Regie: A. McKay | USA 2018 | 134 Min. | deu)

 

16.11.22  | The Killing Floor

(Spielfilm | Regie: B. Duke | USA 1984 | 118 Min. | OmU)

 

02.11.22  | Das Schweigen der Quandts

(Doku | Regie: E. Fiedler | D 2007 | 90 Min. | deu)

 

19.10.22  | Kuhle Wampe oder: Wem gehört die Welt?

(Spielfilm | Regie: S. Dudow/B. Brecht | D 1932 | 74 Min. | deu)

 

28.09.22  | Chão – Landlos

(Doku | Regie: C. Freitas | BR 2019 | 110 Min. | OmU)
– Beginn bereits ab 20 Uhr –

 

14.09.22   | Mutter Courage und ihre Kinder

(Theateraufnahme | Regie: M. Wekwerth/P. Palitzsch | DDR 1961 | 145 Min. | deu)
– Beginn bereits ab 20 Uhr –

 

31.08.22   | Coup 53

(Doku | Regie: T. Amirani | GB/IRN 2019 | 118 Min. | OmU)

 

17.08.22   | Waltz with Bashir

(Comicfilm | Regie: A. Folman | ISR 2008 | 87 Min. | deu)

 

03.08.22 | Deadly Dust – Todesstaub

(Doku | Regie: F. Wagner | D 2007 | 92 Min. | deu)

 

20.07.22  | Das Mädchen Rosemarie

(Spielfilm | Regie: R. Thiele/E. Kuby | BRD 1958 | 101 Min. | deu)

 

06.07.22  | The Fog of War

(Doku | Regie: E. Morris | USA 2003 | 95 Min. | OmU)

 

22.06.22  | Ein Menschenschicksal

(Spielfilm | Regie: S. Bondartschuk | SU 1959 | 103 Min. | OmU)

 

08.06.22  | Krieg und Frieden

(Doku | Regie: A. Kluge/S. Aust/V. Schlöndorff | BRD 1982 | 123 Min. | deu)

 

25.05.22 | Die Reise des jungen Che

(Spielfilm | Walter Salles | ARG/BR/CHL/USA 2004 | 120 Min. | deu)
– bei guten Wetter wieder als Freiluftkino auf dem Campus Von-Melle-Park, ab 21 Uhr –

 

11.05.22 | Nicht alle waren Mörder

(Spielfilm | Regie: Jo Baier | D 2006 | 95 Min. | deu)

 

27.04.22 | Lola

(Spielfilm | Regie: Rainer W. Fassbinder | BRD 1981 | 113 Min. | deu)

 

13.04.22Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben

(Spielfilm | Regie: Stanley Kubrick | USA 1964 | 93 Min. | deu)

 

30.03.22 | Fahrraddiebe

(Spielfilm | Regie: Vittorio de Sica | IT 1948 | 90 Min. | OmU)

 

16.03.22 | New Deal for Artists

(Doku | Regie: Wieland Schulz-Keil | USA 1979 | ca. 90 Min. | OmU)

 

02.03.22 | Tod eines Handlungsreisenden

(Spielfilm | Regie: Volker Schlöndorff | USA 1985 | 130 Min. | deu)

 

16.02.22 |  Selma

(Spielfilm | Regie: Ava DuVernay | USA 2014 | 127 Min. | deu)

 

19.01.22 |  Die verlorene Ehre der Katharina Blum

(Spielfilm | Regie: Margarethe von Trotta/Volker Schlöndorff | BRD 1975 | 106 Min. | deu)

 

05.01.22 |  Blow Up

(Spielfilm | Regie: Michelangelo Antonioni | GB/IT 1966 | 111 Min. | deu)

 

08.12.21 |  Salud

(Doku | Regie: Connie Field | USA/CU 2006 | 93 Min. | OmU)

 

24.11.21 |  City of God

(Spielfilm | Regie: Fernando Meirelles | BR 2002 | 128 Min. | deu)

 

10.11.21 |  Der Aufenthalt

(Spielfilm| Regie: Frank Beyer | DDR 1983 | 101 Min. | deu)

 

27.10.21 |  Die Hüter der Freiheit Live Theater

(Theateraufführung | Christian Eldagsen | D 2021 | 90 Min. | deu)

 

13.10.21 |  Fahrenheit 9/11

(Doku | Regie: Michael Moore |USA 2004, | 122 Min. | deu)

 

22.09.21 Die zwölf Geschworenen

(Spielfilm | Regie: Sidney Lumet | USA 1957 | 96 Min. | deu)

 

08.09.21 | Bambule

(Spielfilm | Regie: Eberhard Itzenplitz | D 1970 | 90 Min. | deu)

 

25.08.21  | Rom, offene Stadt

(Spielfilm | Regie: Roberto Rosselini | IT 1945 | 100 Min. | OmU)

 

11.08.21    | Under Fire

(Spielfilm | Regie: Roger Spottiswoode | USA 1983 | 128 Min. | deu)

 

28.07.21  | The Big Short

(Spielfilm | Regie: Adam McKay | USA 2015 | 130 Min. | deu)

 

14.07.21    | Us Kids

(Doku | Regie: Kim A. Snyder | USA 2020 | 98 Min. | OmU)

 

30.06.21  | The Gatekeepers

(Doku | Regie: Dror Moreh | IL 2012 | 95 Min. | deu)

 

16.06.21   | Komm und Sieh

(Spielfilm | Regie: E. G. Klimow | SU 1985 | 146 Min. | OmU)

 Abweichend voraussichtlich wieder als Freiluftkino vor dem Philturm, Beginn um 21 Uhr

 

02.06.21  | Falstaff

(Spielfilm | Regie: O. Welles | E/CH 1965 | 119 Min. | deu)

 

19.05.21  | Catastroika

(Doku | Regie: A. Chatzistefanou & K. Kritidi | GR 2012 | 87 Min. | OmU)

 

05.05.21  | Sein oder Nichtsein

(Spielfilm | Regie: E. Lubitsch | USA 1942 | 93 Min. | deu)

 

21.04.21   | Der Staat gegen Fritz Bauer

(Spielfilm | Regie: L. Kraume | D 2015 | 105 Min. | deu)

 

07.04.21  | The Trial of the Chicago Seven

(Spielfilm | Regie: A. Sorkin | USA 2020 | 129 Min. | deu)

 

24.03.21  | Die Hexen von Salem

(Spielfilm |Regie: R. Rouleau | F/DDR 1957 |145 Min. | deu)

 

10.03.21   | Wer den Wind sät

(Spielfilm | Regie: S. Kramer | USA 1960 | 123 Min. | deu)

 

24.02.21   | Der Maulkorb

(Spielfilm | Regie: W. Staudte | D 1958 | 94 Min. | deu)

 

10.02.21   | Klassenverhältnisse

(Spielfilm | Regie: D. Huillet & J.-M. Straub | F/D 1984 | 126 Min. | deu)

 

27.01.21   | Nelken für die Freiheit

(Spielfilm | Regie: M. de Medeiros | POR 2000 | 123 Min. | OmU)

 

13.01.21   | Wer rettet wen? – Reloaded

(Doku | Regie: L. Franke & H. Lorenz | D 2020 | 79 Min. | deu)

 

09.12.20   | Goya – oder der arge Weg der Erkenntnis

(Spielfilm | Regie: K. Wolf | DDR 1971 | 134 Min. | deu)

 

25.11.20  | Fire in the blood

(Doku | Regie: D. Mohan Gray | IND 2013 | 93 Min. | OmU)

 

11.11.20    | Früchte des Zorns

(Spielfilm | Regie: J. Ford | USA 1940 | 128 Min. | deu)

 

28.10.20   | The revolution will not be televised

(Doku | Regie: D. O’Briain/K. Bartley | IRL/VEN 2003 | 72 Min. | OmU)

 

14.10.20  | In der Hitze der Nacht

(Spielfilm | Regie: N. Jewison | USA 1967 | 109 Min. | deu)

 

30.09.20 | Die Hüter der sozialen Marktwirtschaft

(Theateraufführung | Autor: C. Eldagsen/Regie: L. Jakschas | D 2019 | 90 Min. | deu)

Abweichend im Hörsaal ESA A, im Uni-Hauptgebäude.

 

16.09.20  | Germinal

(Spielfilm | Regie: Claude Berri, F/B/IT 1993 | 158 Min. | deu)

 

02.09.20  | Herrenpartie

(Spielfilm | Regie: Wolfgang Staudte | D/YUG 1964 | 92 Min.| deu)

 

19.08.20   | The Times of Harvey Milk

(Doku | Regie: Rob Epstein | USA 1984 | 90 Min.| OmU)

 

05.08.20 | Hass – La Haine

(Spielfilm | Regie: Mathieu Kassovitz | F 1995 | 98 Min. | deu)

 

22.07.20   | Jean Ziegler – Der Optimismus des Willens

(Doku | Regie: Nicolas Wadimoff | CH 2016 | 93 Min. | deu)

 

08.07.20  | Citizen Kane

(Spielfilm | Regie: Orson Welles | USA 1941 | 119 Min. | deu)

 

24.06.20  | Die Rapoports – Unsere drei Leben

(Doku | Regie: Sissi Hüetlin, D 2002 | 57 Min.| deu)

 

10.06.20   | Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm

(Spielfilm | Regie: Joachim Lang | D 2018 | 135 Min | deu)

 

27.05.20   | Sicko

(Doku | Regie: Michael Moore| D 2007 | 123 Min. )

 

13.05.20   | Ich war neunzehn

(Spielfilm | Regie: K. Wolf | DDR 1968 | 115 Min. | deu)

 

29.04.20  | Der marktgerechte Mensch

(Doku | Regie: L. Franke & H. Lorenz | D 2020 | 99 Min. | deu)

 

15.04.20   | Der Name der Rose

(Spielfilm | Regie: J.-J. Annaud | FR/ITA 1986 | 126 Min. | deu)

 

01.04.20   | Jakarta Disorder

(Doku | Regie: A. Breuer | D/INA 2013 | 87 Min. | OmU)

 

18.03.20   | Das weiße Band

(Spielfilm | Regie: M. Haneke | A/D 2009 | 145 Min. | deu)

 

04.03.20  | Up to the last drop

(Doku | Regie: Y. Avgeropoulos | FR/GR 2017 | 59 Min. | OmU)

 

19.02.20   | Der Prozess

(Spielfilm | Regie: O. Welles | FR/ITA/D 1962 | 118 Min. | deu)

 

05.02.20 | Kuba – eine afrikanische Odyssee

(Doku | Regie: J. El-Tahri | FR 2007 | 118 Min. | OmU)

 

22.01.20 | Unversöhnliche Erinnerungen

(Doku | Regie: K. Volkenborn | BRD 1979 | 92 Min. | deu)

 

08.01.20 | Push – für das Grundrecht auf Wohnen

(Doku | Regie: F. Gertten | SWE 2019 | 95 Min. | deu)

 

11.12.19 | Everything must fall

(Doku | Regie: R. Desai | RSA 2018 | 85 Min. | OmU)

 

27.11.19 | Herr Puntila und sein Knecht Matti

(Theater-Aufnahme | Regie: P. Kupke | DDR 1979 | 120 Min. | deu)

 

13.11.19 | Je veux du soleil/Auch ich will Sonne

(Doku | Regie: F. Ruffin/G. Peret | FR 2019 | 76 Min. | OmU)

 

30.10.19 | The Take – Die Übernahme

(Doku | Regie: A. Lewis/N. Klein | CAN/ARG 2004 | 90 Min. | OmU)

 

16.10.19 | Der Untertan

(Spielfilm | Regie: W. Staudte | DDR 1951 | 109 Min. | deu)

– Einmalig mit dreiwöchigem Abstand –

 

25.09.19 | Chreokratia / Debtocracy

(Doku | Regie: K. Kitidi/A. Hatzistefanou | GR 2011 | 74 Min. | OmU)

 

11.09.19 | Vermisst

(Spielfilm | Regie: Costa-Gavras | USA 1982 | 122 Min. | deu.)

 

28.08.19 | Das Urteil von Nürnberg

(Spielfilm | Regie: S. Kramer | USA 1961 | 188 Min. | deu.)

 

14.08.19 | Der unsichtbare Aufstand

(Spielfilm | Regie: Costa-Gavras | FR/ITA/BRD 1972 | 115 Min. | deu.)

 

31.07.19 | Über Bananen und Republiken

(Doku | Regie: M. Damoisel | FR 2017 | 54 Min. | deu.)

 

17.07.19 | O Processo

(Doku | Regie: M. Ramos | Brasilien 2018 | 137 Min. | OmU)

 

03.07.19 | Lumumba

(Spielfilm | Regie: R. Peck | FR/Belgien 2000 | 115 Min. | deu.)

 

19.06.19 | Erklärt Pereira

(Spielfilm | Regie: R. Faenza | ITA/Portugal 1995 |103 Min. | deu.)

 

05.06.19 | Fahrenheit 11/9

(Doku | Regie: M. Moore | USA 2018 |128 Min. | deu.)

 

22.05.19 | Die Anstalt – Zu Griechenland

(D 2015, Deutsch, 50 min)

 

08.05.19 | Schäuble – Macht und Ohnmacht

(D 2015, Deutsch, 75 min)

 

24.04.19 | Wackersdorf

(D 2018, Deutsch, 122 min)

 

10.04.19 | Ungleichheit für Alle

(USA 2013, English OmU, 88 min)

– Einmalig mit dreiwöchigem Abstand –

 

20.03.19 | Der marktgerechte Patient

(D 2018, Deutsch, 82 min)

 

06.03.19 ¡No!“

(Chile 2012, Deutsch, 118 min)

 

20.02.19 I Am Not Your Negro

(USA 2017, Deutsch, 95 min)

 

06.02.19 Where to invade next?

(USA 2015, Deutsch, 120 min)

 

23.01.19 I, Daniel Blake

(GB 2016, Englisch OmU, 100min)

 

09.01.19 Community Doctors

(USA/Cuba 2016, Spanisch OmU, 100 min)

 

12.12.18 Pride

(A 2008, Deutsch, 110 min)

 

30.11.18 Let’s make money

(A 2008, Deutsch, 110 min)

 

14.11.18 Agora – Von der Demokratie zum Markt

(GR 2014, Deutsch, 92 min)

 

31.10.18 Wer rettet wen?

(DE 2015, Deutsch, 104 min)

 

17.10.18 Die Anstalt – Zur Kritik des Neoliberalismus

(DE 2017, Deutsch, 47 min)

 

03.10.18 geändert: Beutezug OST – Die Treuhand und die Abwicklung der DDR

(DE 2012, Deutsch, 94 min)

 

19.09.18 Der große Ausverkauf

(DE 2007, Englisch OmU, 94 min)

 

05.09.18 Capitaine Thomas Sankara

(CH 2012, Französisch OmU, 90 min)

 

22.08.18 The Spirit of ’45

(UK 2013, Englisch OmU, 94 min)

 

08.08.18 Wir Wunderkinder

(DE 1958, Deutsch, 108 min)

 

25.07.18 Der junge Karl Marx

(FR 2017, Französisch/Englisch OmU, 112 min)

 

11.07.18 Z – Anatomie eines politischen Mordes

(FR/Algerien 1969, franz. OmU, 127 min)

 

27.06.18 Goldman Sachs, eine Bank lenkt die Welt

( FR 2013, deutsch, 70 min)

 

13.06.18 Memoria del Saqueo – Chronik einer Plünderung

(ARG/FR/CH 2004, spanisch OmU, 120 min)

 

30.05.18 Salvador Allende

(Chile 2004, spanisch OmU, 100 min)

 

16.05.18 Capitalism: a Love Story

(USA 2009, engl. OmU, 120 min)